Klavierunterricht für Kinder und Erwachsene

Kinder

Klavierstunden kann schon ein Kind ab etwa 4 Jahren nehmen. Kindgerecht und phantasievoll entwickelt es seine Musikalität und Motorik und "spielt" Klavier im besten Sinne des Wortes.

Im Vorschulalter von 5 oder 6 Jahren ist der ideale Zeitpunkt für Kinder zum Start beim Klavierlehrer oder der Klavierlehrerin. Bei älteren Kindern oder Jugendlichen dagegen nutzt man die bereits "besser trainierte" Auffassungsgabe, wodurch schnellere Fortschritte möglich sind. Das kindliche Gehirn wird durch die Beschäftigung mit dem Klavier optimal gefördert, was sich oft auch auf die allgemeine kognitive Leistungsfähigkeit auswirkt.

Erwachsene

Auch Erwachsene können mit Klavier spielen beginnen. Ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Wiedereinsteiger, Klassik, Pop, Fimmusik oder eigene Improvisationen!

 

 

Auch als

Geschenkgutschein

 

bei geduldiger Klavierlehrerin